Michaela (Mischka) Zenker


Was ich mit meinen Augen sehe und was ich mit meinem Herzen fühle, macht mich zur Fotografin, die ich bin. Diese Fähigkeit hilft mir, die innere Schönheit der Menschen hervorzuheben und Dinge in Ihnen zu sehen, die Sie vielleicht nicht in sich selbst sehen.

Ich verstehe das mangelnde Selbstvertrauen der Menschen, eine Geschichte dessen, was andere über Sie gesagt haben - Dinge, die Sie dazu bringen, sich zu verstecken. So viele Menschen verstecken sich beim Fotografieren und gefallen sich auf den Fotos nicht. 


Jeder hat das Potenzial, seine Geschichte durch Fotos zu teilen und ein Vermächtnis für diejenigen zu hinterlassen, die wir eines Tages zurücklassen werden. Ich möchte, dass Sie Ihre Fotos lieben und sich auf diese Weise selbst lieben.


Ich freue mich schon sehr drauf Sie zu Fotografieren!


Mischka